Aktuelles

Klima- und Energiefonds fördert mit Green-Finance-Programm nachhaltige Investitionsmöglichkeiten


veröffentlicht am 03.07.2020 von Crowd4Climate


Mit dem neuen staatlichen Förderprogramm „Green Finance“ können ab sofort die Nebenkosten einer Crowdinvesting-Kampagne bis zu 50% gefördert werden! Eine sinnvolle Maßnahme mit dem Ziel Klimaschutzprojekte in Österreich anzustoßen und zur Umsetzung zu bringen.

Dabei gibt es grundsätzlich zwei Stoßrichtungen:

  1. Unterstützung bei der wirtschaftlichen Darstellung eines Klimaschutzprojektes (Erstellung Business Plan) als Basis für eine erfolgreiche Finanzierung des Projektes
  2. Unterstützung der Nebenkosten bei Platzierung am Kapitalmarkt. Hier können entstehende Nebenkosten bei Finanzierung des Projekts durch zb eine Crowdinvesting-Plattform gefördert werden.

Wenn Sie daher für die Umsetzung eines Klimaschutzprojektes in Österreich Kapitalbedarf haben, unterstützen wir Sie gerne mit einer Crowd Finanzierung über unsere Plattform:

Am besten Sie kontaktieren uns gleich heute!

Über Crowd4Climate kann Ihr Klimaschutzprojekt in Österreich finanziert werden – der Klima- und Energiefonds trägt einen Teil der entstehenden Nebenkosten!


Zurück
 

Sie haben Fragen?

+43 1 315 63 93

Glossar

BaFin

BaFin ist die Abkürzung für Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Diese Behörde beaufsichtigt und kontrolliert in Deutschland das gesamte Finanzwesen.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung