Aktuelles

Erfahrungsbericht unseres Praktikanten Maximilian Heinrich


veröffentlicht am 15.11.2022 von


Als Student der Wirtschaftsuniversität Wien habe ich mich mit den Themen der nachhaltigen Entwicklung und der verschiedenen Finanzierungsmethoden oft beschäftigt. Mein Ziel diesbezüglich war es ein freiwilliges Praktikum zu machen, um mögliche Verknüpfungen zwischen diesen beiden Fachbereichen zu finden. Es war mir klar, dass ein dynamisches und gleichzeitig bereits etabliertes Unternehmen für meinen Fall das Richtige war. Dies habe ich in Crowd4Climate gefunden.

 
Im Nachhinein bin ich sehr froh, dass sich meine Erwartungen erfüllt haben. Während des Praktikums war es mir möglich viele wertvolle Informationen über das Alternativfinanzierungsgesetz und über den modus operandi einer Crowd-Investing Plattform zu sammeln. Und ich habe die positive Erfahrung gemacht, dass mein Input und meine Vorschläge gehört und oft auch umgesetzt wurden.
 
Diese Erfahrung würde ich jeder/m weiter empfehlen, die/der sich Gedanken darüber macht, wie nachhaltige Projekte in unserem Wirtschaftssystem finanziert und umgesetzt werden können. Denn Crowd4Climate bietet eine brilliante Lösung an, die es gleichzeitig ermöglicht nachhaltige Projekte zu unterstützen und eine Rendite für Investor*innen zu schaffen.
 
Von Herzen wünsche ich dem Crowd4Climate Team in Zukunft viele weitere Projekte, die unseren Planeten schützen. Ad majora!
 
Vielen Dank
Maximilian Heinrich



Zurück
 

Sie haben Fragen?

+43 1 315 63 93

Glossar

Vorfälligkeitsentschädigung

Oft ist eine Verfügung über ein Termin-/Festgeld vor der vertraglich vereinbarten Rückzahlung ausgeschlossen. Manche Banken gewähren dem Anleger jedoch die Möglichkeit schon vor der Frist über sein Geld zu verfügen. Dies wird jedoch oft mit einem vom Anleger zu zahlendem Betrag, der Vorfälligkeitsentschädigung, „bestraft“.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung