Vorteile

Das Crowd-Finanzierungsmodell von Crowd4Climate bietet zahlreiche Vorteile – überzeugen Sie sich selbst!


Mit einem von Crowd4Climate vermittelten Darlehen ist es Projektträgern auf einfache Art und Weise möglich, ihr Finanzierungsportfolio auf eine breitere Basis zu stellen. Das angebotene Finanzierungsinstrument ist ein sogenanntes qualifiziertes Nachrangdarlehen. Crowd4Climate ist derzeit die einzige Plattform, die es ermöglicht mit einem einzelnen Projektlisting sowohl auf dem österreichischen als auch dem deutschen Kapitalmarkt Investoren anzusprechen und Darlehensverträge abzuschließen.
Der Einsatz innovativer Technologien sorgt für eine Senkung des Administrationsaufwands auf das Niveau einer konventionellen Finanzierung. So steigert Crowd4Climate die Wirtschaftlichkeit der Finanzierung und den Projektträgern entstehen keine versteckten Kosten.

Sie haben Fragen?

+43 1 315 63 93

Glossar

Wechselkursrisiko

Ein Wechselkursrisiko besteht immer dann, wenn Investitionen oder deren Erträge daraus auf eine fremde Währung, bspw. US-Dollar, lauten. Wertet diese Währung gegenüber der Heimatwährung, bspw. Euro, ab, sinkt die Rendite der Investition. Die Klimaschutzprojekte, in die Anleger bei Crowd4Climate investieren können, befinden sich in Entwicklungsländern, wodurch für Projektträger ein Wechselkursrisiko entsteht. Die Anleger selbst tragen kein direktes Wechselkursrisiko, da die Klimaschutzdarlehen in Euro abgewickelt werden.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung