Klimaschutzdarlehen als Geldanlage

Mit dem Klimaschutzdarlehen erhalten Sie die Gelegenheit, sich bereits mit kleinen Investitionsbeträgen ab 250 Euro an Projekten in Entwicklungsländern zu beteiligen, die sich durch ihren Fokus auf ökologische, soziale und ethische Aspekte auszeichnen.

Mit dem Klimaschutzdarlehen investieren Sie in eine nachhaltige Geldanlage, die sich insbesondere durch ihren Fokus auf ökologische, soziale und ethische Aspekte auszeichnet. Durch die direkte Investition in ein Projekt in einem Entwicklungsland unterscheidet sich Ihr Darlehen von einer Spende: so können auch Sie von Ihrem Engagement in der Entwicklungshilfe profitieren.

 
Sie haben Fragen?

Das Team von Crowd4Climate ist derzeit im Home-office, und somit sind wir telefonisch vorübergehend nicht erreichbar.

Bitte senden Sie eine E-Mail an kontakt@crowd4climate.org

Wir melden uns umgehend zurück.

Glossar

Projektträger

Als Projektträger werden auf Crowd4Climate die Darlehensnehmer bezeichnet. Die Darlehensnehmer sind im Normalfall privatwirtschaftliche Unternehmen (bspw. GmbH & Co KG, AG oder eG) mit Sitz in Europa, die ein Klimaschutzprojekt in einem Entwicklungsland umsetzen.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung